Inventurarten

Man unterscheidet in folgende Inventurarten:

Stichtagsinventur (Durchführung zum Bilanzstichtag -> 31.12 -> 20 Tage - insgesamt - davor und danach möglich)

Zeitversetzte Inventur (der Zeitraum für die Durchführung verlängert sich auf 3 Monate vor dem Bilanzstichtag und 2 Monate nach dem Bilanzstichtag -> insgesamt 5 Monate zur Verfügung -> diese Art der Inventur ist genehmigungspflichtig)

Permanente Inventur (Diese Art der Inventur genehmigungspflichtig) Das Unternehmen hat 365 Tage Zeit in jeder einzelnen Position eine Inventur durchzuführen (Unternehmen muss nachweisen, dass es einen solch umfangreiches Sortiment hat)
« Inventur Inventurdifferenz »