Lagerfüllgrad

Der Lagerfüllgrad beschreibt das Verhältnis von gefüllten Lagerplätzen zur Anzahl maximal belegbarer Lagerplätze.

Bestimmt wird dieser Wert entweder an einem bestimmten Zeitpunkt oder über eine bestimmte Zeitspanne, letzteres ergibt einen genaueren Wert.
« Lagerdurchsatz Lagerhalter »