Lagerrisiken

Man unterteilt Lagerrisiken in folgende zwei Rubriken:

Unterteilung von Lagerrisiken.

  • 1. Es gibt Lagerrisiken, gegen die eine sich der Eigentümer durch den Abschluss einer Versicherung absichern kann. Beispiele für solche Risiken: Diebstahl, Schäden durch Wasser / Feuer.
  • 2. Lagerrisiken, gegen die keine Absicherung möglich ist. Hierzu zählen Verluste (sowohl mengen- als auch wertmäßig), die durch Schwund, Diebstahl oder ähnliches entstanden sind.
« Lagerregale Lagerstruktur »