Mindestbestand

Der Mindestbestand (auch Sicherheitsbestand genannt) ist eine Lagerbestandsform. Dabei weist der Mindestbestand die Menge an Gütern auf, die nicht unterschritten werden darf. Würde dieser unterschritten werden, könnte die Produktion oder die pünktliche Auslieferung von Ware gefährdet sein.

Der Mindestbestand ist nicht in einer exakten Menge oder einer Prozentzahl anzugeben - je nach Lagerart und Industrie ist er unterschiedlich hoch.
« Meldebestand Packgut »