Logistik » Spedition & Transport » Schwerguttransporter

Schwerguttransporter

Aufgrund ihrer Besonderheit ist dies auch ein noch erwähnenswerter Schiffstyp, da hiermit Sachen transportiert werden können, welche die Größe des Transportmittel weit überschreiten können. Mit diesen Schwerguttransportern können sogar ganze Schiffe transportiert werden. Eine der Schwergutreedereien wirbt mit dem Spruch: Wenn wir unser Schiff dementsprechend verlängern, können wir sogar den größten Flugzeugträger transportieren.

Mit solch einem Schiff werden ganzen Werksanlagen oder auch Bohrinseln transportiert.
Das Packstück muss dabei sehr korrekt vermessen werden, wobei es sehr auf den/die Schwerpunkt/e ankommt, um ein Kentern des Transportschiffes zu vermeiden.

Ist der Schwerpunkt ermittelt, wird anhand des Unterbaus des Transportgutes ein passendes Beförderungsgestell auf der Transportplattform des Schiffes befestigt.

Aufgrund seiner speziellen Bauweise kann sich das Transportschiff dann mittel vieler Ballasttanks bis mehrere Meter unter die Wasseroberfläche bewegen, so das nur noch die Brücke und einige Hilfsaufbauten hervorschauen. Mit Schleppern wird das Transportgut auf Millimeter genau über dem Schiff positioniert, welches dann durch auspumpen der Ballasttanks langsam wieder auftaucht. Jetzt muss das Packstück nur noch gegen stärksten Seegang vertäut werden.




Kommentare:

Anregungen und Fragen zum Artikel?







Bitte den Spam-Schutz lösen: